Spannender Tag im Germanischen Nationalmuseum

Die Klasse 5b besuchte das Germanische
Nationalmuseum in Nürnberg- das größte
kulturgeschichtliche Museum des deut-
schen Sprachraums. Wir nahmen dort an
einer Führung zum Thema Steinzeit teil.

 
Zunächst trug uns die Museumspädagogin Frau Novak Wesentliches zur Steinzeit vor.
Zum Beispiel erfuhren wir, wann und wie die Steinzeitmenschen lebten und welches
Klima zu dieser Zeit herrschte.
  
  

Im Anschluss daran erkundeten wir in der Ausstellung Ausstellungsobjekte wie Feuer-
steine, Werkzeug aus Holz, Muscheln, Schleifsteine – Dinge, die die Menschen zum
Leben brauchten, mit denen sie arbeiteten und jagten. Besonders beeindruckten uns
zwei Hockergräber aus der Steinzeit.
Zum Abschluss durften wir kleine Experimente durchführen, um so der Vorstellung
vom steinzeitlichen Leben näher zu kommen.

   
   
Aktuelle Seite: Home Projekte Klassenprojekte Besuch im GMN